filmPOLSKA Festival : NIGHT OF THE SHORTS (OmeU)

Fr 24. Juni, 21:45 Uhr
 
 

« zurück zum Programm


R.: diverse
PL 2022, 117 Min.


Zieleń / Green
Animation, R: Karolina Kajetanowicz, PL 2021, 8 min, OmeU
Eine verrätselte Landschafts-Architektur wird von Kanälen statt Straßen durchzogen, zwischen denen sich hin und wieder Menschen tummeln. Die minimalistische Animation erzählt aus überraschenden Perspektiven bildgewaltig von Einsamkeit und Gemeinschaft.

Alicja i żabka / Alice And The Frog
Spielfilm, R: Olga Bołądź, PL 2020, 29 min, OmeU
Alicja wird mit 14 Jahren schwanger und weiß nicht, ob sie so früh schon Mutter werden will. Es beginnt eine wilde, knallbunte Reise in ihre Gedankenwelt, in der Argumente für und gegen eine Abtreibung aufeinanderprallen.

OUR DAY
Spielfilm, R: Karolina Brzozowska PL 2022, 6 min, ohne Text
Viele Köche verderben den Brei. Aber was passiert, wenn sich zwei Bäckerinnen in der schwach ausgeleuchteten Küche in die Quere kommen? Wird die Torte so schwer genießbar wie die Stimmung, in der sie entstand?

Joanna d’Arc
Dok, R: Aleksander Szamałek, PL/FRA 2022, 30 min, OmeU
20 Jahre in einer toxischen Beziehung, mindestens so viele Kinder wie finanzielle Probleme und all das in einem fremden Land – und doch meistert Aneta mit bewundernswerter Selbstverständlichkeit ihren Alltag und wagt sogar einen Neuanfang.

Opowiem ci mój sekret / I’ll Tell You My Secret
Experimentalfilm, R: Magdalena Babicz, PL 2021, 5 min, OmeU
Flaschendrehen mit Digitalkamera: Fünf Freunde treffen sich zu einem Spiel. Auf wen die Kamera zeigt, der/die muss ein Geheimnis ins Objektiv flüstern. Währenddessen halten sich die anderen die Ohren zu. Aber der/die Zuschauende weiß mehr.

Szereg syczący / The Clench
Spielfilm, R: Marcin Kluczykowski, PL 2021, 26 min, OmeU
Kurz vor Feierabend taucht in der Praxis der Logopädin eine rätselhafte junge Frau auf. Sie spricht leise und undeutlich, aber ist sie wirklich deshalb hierhergekommen? Und wer therapiert hier eigentlich wen?

zu Gast: Magdalena Babicz, Aleksander Szamałek & Marcin Kluczykowski
Year 2020-2022
Duration 01:44:00

 




« zurück zum Programm