Programm

 
 
Aktuelle Informationen zu Verhaltensregeln im Freiluftkino zu Zeiten von Corona finden Sie » hier

 

sepcial!
Do 13. August, 20:30 Uhr

Für Sama (OmeU) präsentiert vom Human Rights Filmfestival Berlin mit Gespräch

R.: Waad Al-Kateab, Edward Watts, D.: Waad Al-Kateab, Hamza Al-Khateab, Sama Al-Khateab
UK / Syria / USA 2019, 100 Min.

Der Film ist ein Liebesbrief der jungen Mutter Waad al-Kateab an ihre Tochter Sama. Über einen Zeitraum von fünf Jahren erzählt sie von ihrem Leben im aufständischen Aleppo, wo sie sich verliebt, heiratet und ihr Kind zur Welt bringt, während um sie herum der verheerende Bürgerkrieg immer größere Zerstörung anrichtet.

präsentiert vom Human Rights Filmfestival Berlin

sepcial!
Fr 14. August, 21:00 Uhr

BRITISH SHORTS Summer Edition (Wiederholungs Screening vom 7.8.) AUSVERKAUFT

UK 2019, 100 Min.

Zusatzsreening am Fr 14.8. 21.30 Uhr im SPUTNIK KINO am Südstern, Kreuzberg
Hasenheide 54
10967 Berlin

U 6 Südstern/ Bus M41 Körtestraße oder U1 Kotti und ca 10 Minuten Fussweg über Admiralsbrücke

Tickets https://www.sputnik-kino.com/program/tickets/2308543843

sepcial!
So 16. August, 20:30 Uhr

WUNSCHFILM - 80er: JOHN WATERS : HAIRSPRAY (OmU)

R.: John Waters, D.: Devine, John Waters, Riki Lake, Sonny Bono u.va,
USA 1988, 95 Min.

Die Wahl ist gefallen. Harrscharf im wahrsten Sinne des Wortes hat der Camp Klassiker und John Waters kommerziell erfolgreichster Film HAIRSPRAY vor dem Musik- und Break Dance - Hip Hop Klassiker BEAT STREET gewonnen!

Wir zeigen einfach Beat Street am Ende der Saison trotzdem! Aber für heute gibt es das Comedy-Performance-Musical über Teenager Träume in den 60ties HAIRSPRAY !

Mo 17. August, 20:30 Uhr

Die perfekte Kandidatin (OmU)

R.: Haifaa Al-Mansour, D.: Mila Al Zahrani, Dae Al Hilali, Nora Al Awad
SAU / GER 2020, 108 Min.

Maryam ist eine Ärztin in einer kleinen Stadt in Saudi-Arabien. Trotz ihrer exzellenten Fähigkeiten muss sie sich jeden Tag aufs Neue den Respekt der Mitarbeiter und der Patienten erkämpfen.

Di 18. August, 20:30 Uhr

EOFT Ocean Film Tour 2020

120 Min.

Die Internationale OCEAN FILM TOUR bringt die inspirierendsten Meeresabenteuer, Wassersport-Action- und Umweltfilme des Jahres auf die große Leinwand.

sepcial!
Mi 19. August, 20:30 Uhr

Testbild - Open Screening

120 Min.

Filmemacher*innen können ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury ihre Kurzfilme präsentieren ... Seit über zwanzig Jahren gibt es das Berliner Open Screening und einmal im Jahr macht es einen Ausflug ins Freiluftkino Insel im Cassiopeia – dieses Jahr mit der erstmaligen Prämierung des "Open Screening Film des Jahres" – unterstützt von 25p cine support Berlin! Zu Beginn der Open Screening Freiluftkinonacht werden die von einer Jury nominierten besten Filme des letzten Jahres vorgestellt und das Publikum wählt daraus den "Open Screening Film des Jahres". Filmemacher*innen können sich immernoch für eine Nominierung qualifizieren, indem sie ihren Kurzfilm bei der Juli-Ausgabe des Open Screenings im Sputnik Kino vorstellen.
Filmabgabe ab 19.30!

Do 20. August, 20:30 Uhr

Once Upon a Time in Hollywood (OmU)

R.: Quentin Tarantino, D.: Leonardo DiCaprio, Brad Pitt, Margot Robbie
USA / UK / CN 2019, 160 Min.

Ein verblichener Fernsehschauspieler und sein Stunt-Double streben in den letzten Jahren des Goldenen Zeitalters Hollywoods 1969 in Los Angeles nach Ruhm und Erfolg.

sepcial!
Fr 21. August, 20:30 Uhr

Tronthaim:: Berlin - Die Sinfonie der Grossstadt (1927)

R.: Walter Ruttmann, D.: Bernard Etté
DE 1927, 65 Min.

Ruttmann konzipiert seinen Film als dokumentarisches Kunstwerk, das die Großstadt Berlin als lebenden Organismus zeigt. Das langsame Erwachen der Stadt, die Hektik des Tages und das langsame Ausklingen am Abend.

Der Klassiker LIVE vertont von Tronthaim!

So 23. August, 20:15 Uhr

Berlin-Alexanderplatz (OmeU) mit Regisseur und Q&A

R.: Burhan Qurbani, D.: Albrecht Schuch, Jella Haase, Joachim Król
DE / NED / FR / CA 2020, 183 Min.

Mit Glück überlebt Francis einen Schiffsbruch im Mittelmeer, doch seine Freundin Ida ertrinkt. Traumatisiert strandet der junge Mann aus Guinea-Bissau schließlich in Berlin. Ohne Papiere sind seine Perspektiven in Deutschland schlecht. Francis will ein ehrliches, aber auch ein menschenwürdiges Leben führen.

Mo 24. August, 20:15 Uhr

Eine größere Welt (OmU)

R.: Fabienne Berthaud, D.: Cécile de France, Narantsetseg Dash, Ludivine Sagnier
FR / BE 2019, 100 Min.

Eine größere Welt – das ist es, was Corine entdeckt, als sie in der Mongolei während eines schamanischen Rituals in Trance fällt.

Di 25. August, 20:15 Uhr

The Gentleman (OmU)

R.: Guy Ritchie, D.: Matthew McConaughey, Charlie Hunnam, Michelle Dockery
GB / USA 2019, 113 Min.

Smart, knallhart und mit genialem Gespür fürs Geschäft hat sich der Exil-Amerikaner Mickey Pearson über die Jahre ein millionenschweres Marihuana-Imperium in London aufgebaut...

Do 27. August, 20:15 Uhr

B-Movie: Lust Sound in West-Berlin 1979-1989 (OV engl.UT)

R.: Klaus Maeck, Heiko Lange u.a., D.: Mark Reeder, Gudrun Gut, Blixa Bargeld, Die Ärzte, Nick Cave u.a.
D 2015, 95 Min.

"Irrsinnig witzig, hinreißend, erfrischend und voller Liebe erzählen Jörg A. Hoppe Klaus Maeck und Heiko Lange in unzähligen Archivdokumenten von diesem kleinen Fleckchen Erde, der Herz-Hauptstadt der Welt." : präsentiert von Berliner Filmfestivals

» Mehr lesen auf berliner-filmfestivals.de

So 30. August, 20:00 Uhr

Ridley Scott: Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979)

R.: Ridley Scott, D.: Sigourney Weaver, Tom Skerritt, John Hurt
UK / US 1979, 113 Min.

Ein unbekanntes Signal veranlasst die Mannschaft zur Landung auf einem fremden Planeten. Ein Besuch der ihnen zum Verhängnis wird: Ein Besatzungsmitglied wird von einem Parasiten befallen und stirbt.

Mo 31. August, 20:00 Uhr

Die Wütenden - Les miserables (OmU)

R.: Ladj Ly, D.: Damien Bonnard, Alexis Manenti, Djebril Zonga
FR 2020, 103 Min.

Es brennt in den Vorstädten …

Di 1. Sept, 20:00 Uhr

Kokon (OmeU)

R.: Leonie Krippendorff, D.: Lena Urzendowsky, Jella Haase, Lena Klenke
D 2020, 95 Min.

Kreuzbergerin Nora verliebt sich zum 1. Mal, bekommt SILENT das Herz gebrochen, kurz: probt das Erwachsenwerden ...

Mi 2. Sept, 20:00 Uhr

filmPOLSKA – The Night of Shorts (OmU)

Das größte Festival des polnischen Kinos im Ausland, seit 2006 mit über 2000 Filmvorführungen in vielen Kinos in Berlin, mit einem Kurzfilmprogramm zum Festivalfinale.
Alle Filme werden mit englischen Untertiteln gezeigt. Die anschließenden Gespräche finden in Englischer Sprache statt.

Das Programm wird fortgesetzt bis Mitte September.
Änderungen vorbehalten.