Deerskin (OmdtUT)

Mo 13. Juli, 21:45 Uhr
 
 

« zurück zum Programm


R.: Quentin Dupieux, D.: Jean Dujardin, Adèle Haenel, Albert Delpy
FR 2019, 77 Min.

Drei junge Menschen geloben zu Beginn dieser skurril-schrägen Komödie mit heiligem Ernst, ihre ausgezogene Jacke, die nun in den Kofferraum eines Autos gelegt wird, nie mehr zu tragen. Eine Szene später spült der Fahrer dieses Wagens seinen eigenen Blouson in der Toilette einer Raststätte hinunter. Na ja, er versucht es, denn bald schon steht der Raum unter Wasser. Kurz darauf ist der Mann stolzer Besitzer einer per Kleinanzeige entdeckten Hirschlederjacke – und bekommt beim Kauf noch eine Digitalkamera als Dreingabe spendiert. Fortan hält er sich für einen Filmemacher – und filmt, wie er Leuten auf der Straße ihre Kittel reihenweise und mit der Zeit auf immer brachialere Weise abnimmt. Denn das ist was ihn antreibt: er will der einzige Träger einer Jacke sein. Und damit erwacht dann auch sein Jagdinstinkt.

Mehr lesen auf berliner-filmfestivals.de

 








« zurück zum Programm